Eigenstrom im Eigenheim

Solaranlage ohne Halterung

Stromproduktion durch deine Solaranlage

Eine Solaranlage ohne Halterung ist eine effiziente Lösung zur Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische Energie. Der Ausdruck “kWp” zeigt die maximale Leistung unter idealen Bedingungen. Die Anlagen bestehen aus Solarmodulen und einem Wechselrichter, der den Gleichstrom in nutzbaren Wechselstrom umwandelt. Diese Anlagen enthalten alle notwendigen Komponenten für eine einfache Installation und Wartung. Die Solaranlage ohne Halterung ist durch die einfache Montierbarkeit und hohe Effizienz der Module besonders benutzerfreundlich. Ein besonderes Merkmal ist die Flexibilität der Module, die eine Anbringung an verschiedene Installationsorte nach dem Kauf ermöglicht.

Eigenen Strom erzeugen

Einfach zu montieren

Schneller Versand

Das ist deine Solaranlage ohne Halterung

Eine Solaranlage ohne Montagesystem ist eine Anlage zur Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische Energie. Der Ausdruck „kWp“ repräsentiert die maximale Leistungsfähigkeit eines Solarmoduls oder einer Photovoltaikanlage unter optimalen Bedingungen. Das zeigt, wie viel Energie die Anlage bei idealen Lichtverhältnissen erzeugen kann.

Unsere Solaranlagen dieser Art bestehen aus Solarmodulen sowie einem Wechselrichter, der den erzeugten Gleichstrom in nutzbaren Wechselstrom umwandelt. Diese Module benötigen kein zusätzliches Montagesystem, was die Installation vereinfacht. Trotz der fehlenden traditionellen Halterung ist es entscheidend, dass die Module fest und sicher befestigt sind.

Diese Art von Solaranlage ist besonders geeignet für Haushalte mittlerer Größe, um einen beträchtlichen Teil des Energieverbrauchs zu decken. Sie sind in der Lage, genügend Strom für den täglichen Betrieb von Haushaltsgeräten wie Kühlschränke, Waschmaschinen und Beleuchtung zu erzeugen.

So gestaltet sich das Komplettset deiner Solaranlage ohne Halterung

Ein Komplettsatz für eine Solaranlage ohne Halterung beinhaltet alle notwendigen Komponenten, um Sonnenenergie effektiv in elektrische Energie für deinen Haushalt zu transformieren.

Die Solarmodule, die integraler Bestandteil dieses Sets sind, fangen das Sonnenlicht direkt ein und wandeln es in Gleichstrom um. Ein zugehöriger Wechselrichter konvertiert diesen Gleichstrom anschließend in Wechselstrom, der in deinem Zuhause verwendet wird. Zusätzlich übernimmt der Wechselrichter wichtige Funktionen in der Überwachung und Sicherung der Anlage.

Es wird empfohlen, eine Halterung für die Anlage zu erwerben, um eine sichere Installation zu gewährleisten. Dies ist nicht nur für die Stabilität, sondern auch für die maximale Effizienz der Solaranlage von Bedeutung.

Das ist der Wechselrichter für deine Solaranlage ohne Halterung

Der Wechselrichter überzeugt durch seine hohe Zuverlässigkeit und entspricht international anerkannten Qualitäts- und Sicherheitsstandards. Er ist mit fortschrittlichen technischen Funktionen ausgestattet, darunter Schutz vor Gleichstromverpolung, Fehlerstromüberwachung für Wechselstrom und eingebauter Überspannungsschutz, die einen umfangreichen Schutz gewährleisten.
Das robuste Gehäuse mit IP66-Zertifizierung und Pulverbeschichtung sorgt auch unter schwierigen Bedingungen für eine zuverlässige Leistung. Der Wechselrichter kann einen maximalen Eingangsstrom von 32 A pro MPPT verarbeiten und ermöglicht eine 150%ige Überdimensionierung des PV-Generators, was den Energieertrag durch einen breiten MPP-Spannungsbereich optimiert. Die kompakte Bauweise und verbesserte Thermodynamik erhöhen die Effizienz der Anlage.
Die Installation ist durch die Verwendung von Phoenix-Kontakt-DC-Anschlüssen, Plug & Play-Wi-Fi- und 4G-Verbindungsstücken sowie eine einfache Konfiguration mittels der ASWEI-App besonders benutzerfreundlich gestaltet.

Das macht die Solaranlage ohne Halterung einzigartig

Unsere Solaranlagen ohne Halterung unterscheiden sich durch den Einsatz innovativer Technologien und sorgfältig ausgewählte Produkte deutlich von anderen Angeboten am Markt. Wir setzen auf hocheffiziente Solarmodule, die aus modernen Materialien hergestellt sind. Außerdem sind unsere Systeme so konzipiert, dass sie besonders einfach zu installieren und zu warten sind, was dir einen unkomplizierten Start in die Nutzung von Solarenergie ermöglicht.

Ein besonderes Merkmal unserer Module ist ihre Flexibilität; sie sind kompatibel mit allen unseren Halterungen. Das bedeutet, dass du deine Solarmodule auch nach dem Kauf noch problemlos an deinem bevorzugten Installationsort anbringen kannst.

Diese Vorteile hat eine Solaranlage ohne Halterung

Icon-Check

Effiziente Stromerzeugung

Icon-Check
Reduzierung des CO2-Fußabdrucks
Icon-Check
Kosteneinsparungen bei Strom
Icon-Check
Erhöhte Unabhängigkeit von Energieversorgern
Icon-Check
Wertsteigerung der Immobilie
Icon-Check
30 Jahre Leistungsgarantie

Was ist die beste Ausrichtung Solaranlage ohne Halterung?

Für eine Solaranlage ist eine Ausrichtung nach Süden ideal, um die Sonneneinstrahlung den ganzen Tag über optimal zu nutzen. Je nach deinem persönlichen Energiebedarf kann es jedoch auch sinnvoll sein, die Anlage leicht nach Osten oder Westen auszurichten. Die ideale Ausrichtung bezieht sich auf den optimalen Einstrahlwinkel auf die Solarmodule, der idealerweise bei 90 Grad liegt. Dies minimiert die Verschattung auf den Modulen und maximiert die Energiegewinnung.

Was muss bei Photovoltaikanlagen in Österreich beachtet werden?

Für den Betrieb von Solaranlagen in Österreich müssen bestimmte Richtlinien beachtet werden. Ein wichtiger Punkt ist, dass der Direktanschluss einer Photovoltaikanlage an das Hausnetz durch die Steckdose auf eine Leistung von 800 Watt limitiert ist. Für größere Anlagen ist daher ein Anschluss über den Hauptstromkasten notwendig, der nur von qualifiziertem Personal durchgeführt werden sollte.

In manchen Orten kann der eingespeiste Strom vergütet werden, was den finanziellen Vorteil deiner Solaranlage steigern kann. Informiere dich vor Ort.
Vor dem Erwerb und der Installation einer Photovoltaikanlage ist es außerdem erforderlich, diese bei deinem lokalen Energieanbieter anzumelden und eine Installationsgenehmigung einzuholen. Eine frühzeitige Klärung mit dem Netzbetreiber gewährleistet, dass du alle notwendigen Bedingungen für einen problemlosen Start erfüllst.

Deshalb solltest du deine Solaranlage ohne Halterung bei Green Solar kaufen

Wir bieten Solaranlagen, die nicht nur durch ihre hohe Qualität und Langlebigkeit überzeugen, sondern auch durch ihre Effizienz. Uns ist eine umweltfreundliche Produktion besonders wichtig, um die Umwelt zu schonen und gleichzeitig die Leistung deiner Anlage zu maximieren. Ein weiterer Vorteil bei uns ist die 30-jährige Leistungsgarantie, die wir auf unsere Solarmodule bieten.

Wähle uns als deinen verantwortungsvollen Partner auf dem Weg zu einer nachhaltigeren Zukunft.

FAQs zu Solaranlage ohne Halterung

Wie lange ist die Lieferzeit bei Solaranlagen ohne Halterung?
Bei Green Solar wissen wir, wie wichtig eine zügige und effiziente Lieferung für den Start deines Solarprojekts ist. Daher sind wir besonders stolz darauf, dass die Lieferzeit für unsere Solarmodule lediglich einige Tage bis Wochen beträgt. Unser Ziel ist es, dir einen nahtlosen Übergang zu erneuerbaren Energien zu ermöglichen, ohne dass du lange darauf warten musst. Wir kooperieren mit verlässlichen Logistikpartnern, um zu gewährleisten, dass deine Solaranlage schnell und sicher bei dir eintrifft und du so rasch wie möglich mit der Produktion nachhaltiger Energie beginnen kannst.
Wie viel Strom erzeugt eine Solaranlage ohne Halterung?

Eine Solaranlage mit einer Leistung von 1 kWp kann jährlich etwa 1000 kWh Strom erzeugen. Basierend auf dieser Berechnung lassen sich die jährlichen Stromproduktionen für größere Anlagen schätzen:

  • Eine 4 kWp Anlage produziert rund 4000 kWh pro Jahr.
  • Eine 6 kWp Anlage erzeugt etwa 6000 kWh pro Jahr.
  • Eine 8 kWp Anlage liefert ungefähr 8000 kWh pro Jahr.
  • Eine 10 kWp Anlage bringt circa 10000 kWh pro Jahr.
  • Eine 12 kWp Anlage generiert etwa 12000 kWh pro Jahr.

Diese Angaben sind Näherungswerte und können abhängig von lokalen Gegebenheiten und weiteren variierenden Faktoren abweichen.

Zu deiner Info: Ein gewöhnlicher Haushalt verbraucht in etwa 4000-5000kWh Strom pro Jahr.

Wie viel Strom kann eine Solaranlage mit 4kWp PV Leistung erzeugen?

Eine 4 kWp Solaranlage kann ungefähr 4000 kWh Strom jährlich erzeugen. Diese Zahl ist eine Schätzung und kann abhängig von Standort, Ausrichtung und weiteren Faktoren schwanken.

Zusätzliche Information: Ein typischer Haushalt verbraucht jährlich zwischen 4000 und 5000 kWh Strom, was bedeutet, dass eine 4 kWp Anlage einen großen Teil oder sogar den gesamten Energiebedarf eines Haushalts decken kann.

Weitere Vorteile mit Green Solar

Unsere Partnerschaften

Werde jetzt Partner und erhalte exklusive Vorteile!

Entscheide dich für den Vertrieb unserer Produkte wie Mini PV Anlagen und Halterungen zu exklusiven Partner-Preisen. Mit einem aktiven Gewerbeschein erhältst du Zugang zu unserem B2B Onlineshop. Helfe deinen Kunden, ihren eigenen Strom zu erzeugen und die Umwelt zu schonen. Mehr Informationen findest du auf unserer Partnerseite oder in unserem kostenlosen Info-Webinar. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!